Renate Fecher Dipl. Sozialpädagogin

Wellness, Reiki-Meisterin, Coaching, Energetisches Heilen, Channeling, Spiritualität und Medialität, Beratung in Erziehungsfrage

Reiki

 

Was ist Reiki?

 

Jenseits aller Worte ist die Kraft spürbar und die Liebe, die unfassbare Weite Tiefe und Entspannung und das oft schon während der ersten Sitzung.  

 

Wir können wachsen in und mit dieser Kraft und so vieles kann den Weg der Heilung in uns finden. Lassen wir uns auf Reiki ein, kann es für tief greifende Veränderungen sorgen und wir sind in der Lage neue Wege zu beschreiten.  

 

Diese Kraft fließt durch die Hände hinein in den Körper, dabei wird nicht nur unser Körper berührt. Gehst du deinen Weg mit Reiki weiter, ist dir die Möglichkeit gegeben in Verbundenheit mit der Liebe dein Leben zu meistern.

 

Reiki ist eine warme und schöne Energie die uns in weite Räume in uns selbst öffnet. Sie ist verbunden mit allem was ist. Ein klare Energie die unsere Herzen sanft werden lässt und dabei die Wahrheit von uns offenbart.  

Ist Heil werden unser Weg so erlangen wir durch diese nie endende Kraft Heilung. Ist es aber Weisheit die unseren Lebensweg bereichern soll, schenkt sie uns dies.  

Wendest du dich aber dem inneren Licht zu, ist sie der beste Begleiter. Wohin immer unser Leben ausgerichtet ist, hier erhalten wir die Unterstützung die wir brauchen.

  

Reiki zu erlernen ist eine ganz einfache Sache.  

Kannst du dir vorstellen ein ganzes Wochenende zu entspannen, verwöhnt zu werden und zu verwöhnen? Durch tief gehende Öffnung Danach besitzt du die Fähigkeit eine Kraft zu empfangen und weiter zu geben, an dich und andere, wann immer du möchtest. Sie steht dir ein Leben lang zur Verfügung und du kannst sie an Menschen, Tiere, Pflanzen, aber vor allen an dich selbst geben.  

Es ist so einfach und in seiner Wirkungsweise so kraftvoll und individuell.  

 

Reiki 1 Kurs Samstag und Sonntag                    

 190 €

siehe Termine

Meine Gespräche, Kurse und Behandlungen ersetzen keine Besuche beim Arzt. Ich behandle keine psychischen Erkrankungen, stelle keine Diagnosen und verordne keine Medikamente.

 

 



 

Reiki 2 Kurs              Wochenende              

 

Du kannst ein Leben lang mit der Kraft von Reiki sein. Mit diesem weiteren Wochenende aber gehst du über ungeahnte Grenzen, die dich befähigen diese lichtvolle, heilende Powerenergie an Orte zu schicken die du nicht einmal kennst. An Menschen die weit weg von dir sind. Die Natur zu unterstützen oder konzentrierte Energie auf zukünftige Ereignisse. In dir selbst gehst du einen weiteren Schritt in deine eigne Öffnung hinein. Dein Bewusstsein kann sich weiter öffnen, deine innere Wahrheit sich ausweiten. Ein machtvolles Instrument das tief aus deinem Herzen in die weite des Lebens hinein wirkt.  

Reiki 2           350 €

siehe Termine

 

 

Die Reiki Meister Ausbildung dauert ein Jahr.  

 

Der Meistergrad im Reiki bedeutet den Meistergrad über dein eigenes Leben zu erlangen.  

Beginnst du diesen Weg wird er dich nie mehr verlassen. Es ist eine Ausbildung die dich befähigt andere Menschen in Reiki einzuweihen und auszubilden. In deinem Inneren, wahren Selbst aber befähigt es dich Meister über dein eigenes Leben, dein Feuer und dein Herz zu werden.  

Dein Verstand wird neue Wege gehen können und du wirst dir und deiner Seele so nahe sein wie nie zuvor. Nachdem du den ersten und zweiten Grad des Reiki erreicht hast, kannst du nach einiger Zeit der Reife mit der mindestens einjährigen Ausbildungszeit im Reiki beginnen. Du wirst von mir als Meisterin darin und in deinem alltäglichen Leben begleitet, über den Zeitraum eines Jahres. Du wirst in dieser Zeit innere Reisen machen und die statt findenden Kurse begleiten. Du wirst lernen, dienen und reifen. Wähle weise wer darin dein Meister sein soll.

 

 

Wie kommen die Preise zustande?

In der alten japanischen Tradition, kamen die Schüler zum Meister und dienten ihm. Sie verbrachten einige Zeit für ihre Ausbildung in dessen Haus. So konnten sie in dieser Zeit keiner anderen Arbeit nachgehen und verzichteten auf ihren Lohn. Oft blieben sie zur Ausbildung des 1 Grades eine Woche, für den 2 Grad einen Monat und für die Ausbildung zur Erlangung der Meistereinweihung ein Jahr. Ihr Verzicht, sowie das dienen bei ihrem Meister wurde in der westlichen Welt umgerechnet auf einen Wochen- einen Monats- und einen Jahreslohn. Auch wenn wir heute hier im Westen anders leben, ist es vielleicht doch ein Ausgleich der heute noch stimmen kann.